Islandpferdehof Stiftsmühle

Familie Zinser

Regionaler Familienbetrieb

Jennifer&Dominique-280.jpg
Jennifer&Dominique-285.jpg
Familie_Zinser.jpg
01.jpg
03.jpg
04.jpg
Familie_Zinser.jpg

Dominique Zinser

Hufschmied & Pferdewirt für Zucht und Haltung

Dominique war schon von klein auf pferdebegeistert und machte 1991 mit gerade 10 Jahren die ersten Erfahrungen mit Islandpferden. Schon kurz darauf feierte er seine ersten Erfolge im Turniersport und wurde von seiner pferdebegeisterten Familie tatkräftig unterstützt.


In den kommenden Jahren absolvierte Dominique eine Vielzahl unterschiedlicher Lehrgänge sowohl um sein reiterliches Können weiter auszubauen als auch um die Schmiedekunst zu erlernen unter anderem bei seinem damaligen Lehrmeister Bruno Podlech.


1997 zog es ihn zu Jens Füchtenschnieder auf den Mönchhof, wo er seine erste Ausbildung als Pferdewirt  für Zucht und Haltung erfolgreich absolvierte und insgesamt fast 9 Jahre dort verbrachte.
Im Anschluss daran hat er seine 2. Ausbildung als Hufschmied begonnen, um das Handwerk zu erlernen und seine Kompetenz in der Pferdearbeit zu erweitern.


Damit hat Dominique bereits früh die Grundsteine für die fachlichen sowie die persönlichen Voraussetzungen für den Aufbau eines Landwirtschaftlichen Betrieb/Einstellbetrieb gelegt.
Als selbständiger Hufschmied arbeitet er seit 2008 sehr erfolgreich und hat sich einen guten Kundenstamm aufgebaut, spezialisiert auf Island- und Gangpferde.

Familie_Zinser.jpg
Jennifer Zinser
Tiermedizinische Fachangestellte

Jennifer ist 1985 geboren und war von Beginn an tierverrückt, deshalb war schnell klar dass sie ihre Ausbildung als Tiermedizinische Fachangestellte in einer Praxis für Kleintiere und Pferde absolviert. Dort hat sie zuletzt 17 Jahre gearbeitet, bis sie 2019 mit in die Arbeit auf der Stiftsmühle eingestiegen ist.


In ihrer Freizeit ist sie jahrelang Großpferde geritten bis sie durch Dominique in den Islandpferdebann gezogen wurde!
Sie kann durch ihre langjährige Berufserfahrung einen Großteil der Betreuung der Einsteller übernehmen sowie die medizinische Versorgung der Pferde am Hof.


Sie ist verantwortlich für das Wohlergehen der Pferde als auch der Einsteller und kümmert sich um alle Zusatzleistungen sowie enorme Unterstützung in der Heuernte.